Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Suche

Sprache wählen

Architekturtheorie AT1: Architektur und gesellschaftliche Transformation

Aufbauend auf dem Modul AG im Bachelorstudiengang werden ausgewählte, architekturtheoretisch relevante Beiträge zum internationalen Architekturdiskurs diskursiv vertieft und detailliert bearbeitet. Die Themen werden jeweils in Beziehung zu den laufenden Forschungsprojekten des Lehrstuhls formuliert und verhalten sich zur übergeordneten Fragestellung des Beitrags der Architektur in Situationen des gesellschaftlichen Umbruchs.

Die Bewertung der Studienleistungen erfolgt in erster Linie auf der Grundlage eines mündlichen Referats zu den Inhalten der Vorlesung sowie einer schriftlichen Ausarbeitung zu einem ausgewählten Seminarthema mit entsprechender Präsentation.

zuletzt bearbeitet am: 09.05.2018